Skip to main content

Steuern sparen mit Steuersoftware

Blog

Einfach Steuern sparen mit dem Handwerker

Professioneller Handwerker spachtelt die Wohnzimmerwand

21.06.2019 Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen – Steuern sparen leichtgemacht Die Nebenkostenabrechnung, der frische Anstrich durch den Maler, die Wartung der Heizung oder die Pflege des Gartens – wer hier konzentriert vorgeht, der kann Steuern sparen. Oder anders ausgedrückt: in vielen Fällen einen Teil der Finanzierung sicherstellen. Die Stichworte sind haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen. „Da können […]

So werden Elektrofahrzeuge steuerlich gefördert

Blaues Elektrofahrzeug an einer Aufladestation - Steuern sparen mit einem Elektroauto

04.03.2019 „Der große Durchbruch steht erst noch bevor“ – Steuerliche Förderung der E-Fahrzeuge Elektrofahrzeuge sind deutlich teurer als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Bei Pkw liegt zwischen Einsteigermodell mit Verbrennungsmotor und Elektro-Modell oft ein Preisunterschied von weit über 10.000 Euro. Hinzu kommen noch Kosten zum Beispiel für eine Ladestation in der heimischen Garage. Die staatliche Förderung kann […]

Lebenspartner können auch rückwirkend Ehegattensplitting geltend machen – Warum die Standesämter am Jahresende so voll sind

05.12.2018 Wer jetzt von der Zusammenveranlagung profitieren kann Mit der Zusammenveranlagung können Paare in vielen Fällen erheblich Steuern sparen. Das spüren zum Jahresende auch die Standesämter: Viele wollen auf den letzten Moment noch das Ehegattensplitting für das vergangene Jahr „mitnehmen“. Das gilt auch für gleichgeschlechtliche Paare. Partner, die ihre Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln, können […]

Wohnen muss bezahlbar bleiben – Für Einfachmodel kämpfen

mietvertrag-unterschreiben

26.11.2018 Bund der Steuerzahler: Für Einfachmodel kämpfen! Wohnen muss bezahlbar bleiben! Dazu gehört auch eine einfache und faire Grundsteuer, die Mieter und Eigentümer nicht über Gebühr belastet, sagt der Präsident des Bundes der Steuerzahler (BdSt), Reiner Holznagel, mit Blick auf die aktuelle Grundsteuer-Diskussion. Am Mittwoch will Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit den Ländern über die Grundsteuer […]

Todesfall: Auch eine steuerliche Last für Hinterbliebene

21.11.2018 Todesfall – Was müssen Erben beachten bei den Steuern und auch Pflichten Ein Todesfall stellt die Hinterbliebenen vor eine Herausforderung. Der Verlust des lieben Angehörigen wird oft zusätzlich belastet durch steuerliche und finanzielle Fragen. „Die Erben übernehmen nicht nur die steuerlichen Rechte des Verstorbenen, sondern auch alle Pflichten“, sagt Bernd Werner, Vorstand der Lohnsteuerhilfe […]

Wer zuerst kommt mahlt zuerst – Jetzt Baukindergeld sichern

Baukindergeld für Neubau eines Hauses beantragen

18.10.2018 Staatliche Förderung für Erwerb oder Neubau eines Hauses – Jetzt Baukindergeld sichern Wer zuerst kommt, profitiert. Das ist offensichtlich auch bei dem sogenannten „Baukindergeld“ der Fall. Familien mit minderjährigen Kindern können die staatliche Förderung erhalten. Die Voraussetzungen sind nicht leicht zu erfüllen. Allerdings gibt es dafür beim erstmaligen Kauf einer Wohnung bzw. beim erstmaligen […]

Mahnung vom Finanzamt – Was ist jetzt zu tun

Mahung vom Finanzamt erhalten - Jetzt mehr Geld zahlen

21.09.2018 Brief vom Finanzamt erhalten – Was soll ich nur tun? Verspätungszuschlag? Zum Herbst mahnen viele Finanzämter die „Zuspätkommer“. Und das sind einige. Denn laut Statistischem Bundesamt gibt nur jeder zweite Steuerpflichtige auch eine Steuererklärung ab. Wer also seine Steuererklärung 2017 noch nicht eingereicht hat, aber zur Abgabe verpflichtet ist, der muss jetzt mit Post […]

Steuerzinsen sind zu hoch – Halber Zinssatz ist genug

05.09.2018 Halber Zinssatz ist genug! Deshalb unterstützen wir die Länderinitiativen zu Steuerzinsen Die Steuerzinsen sind zu hoch! Das rechnet der Bund der Steuerzahler der Politik seit langem vor – jetzt schwenken die Bundesländer Bayern und Hessen auf diese Linie ein. Beide Länder wollen sich im Finanzausschuss des Bundesrats am morgigen Donnerstag dafür einsetzen, den Zinssatz […]

Rentenerhöhung 2018 – Und doch nimmt die Verunsicherung zu das man nun doch eine Steuererklärung abgeben muss

Senioren müssen wieder Ihre Steuererklärung machen auf Grund der Rentenerhöhung

29.06.2018 Die Rentenerhöhung zum 1. Juli hat viele Kehrseiten Zum 1. Juli wird die Rente erhöht. Um 3,37 Prozent (neue Bundesländer) bzw. um 3,22 Prozent. „Bei aller Freude sollte man bedenken, dass auch der Fiskus von der Rentenerhöhung profitiert“, sagt Bernd Werner, Vorstand der Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V., Lohnsteuerhilfeverein, Sitz Gladbeck: „Aktuell müssen insgesamt […]